HydraFacial™- Gesichtsbehandlungen


Was bedeutet HydraFacial MD Vortex-Technologie?

 

Die führenden Ästhetikfachkräfte sind sich einig, dass die preisgekrönte HydraFacial MD Technologie eine nicht aplative laserfreie Hautverjüngung wie keine andere Behandlung fördert.
In veröffentlichten klinischen Studien von führenden amerikanischen Ärzten wurde nachgewiesen, dass HydraFacial MD bessere Ergebnisse erzielt als IPL und andere gebräuchliche Hautbehandlungen zur Gesichtsverjüngung und Verbesserung des Hauttons und der Textur der Haut.

Die nachgewiesene Wirksamkeit wird durch das patentierte 4 in 1 Vortex-Technologie-System von HydraFacial MD erzielt.

Das 4 in 1 Vortex-Technologie-System bietet Vortex-Reinigung Hydra-Peel-Exfoliation, Vortex-Extraktion und Vortex-Fusion in einer einzigen Behandlung an.

HydraFacial-Video

Die HydraFacial MD Behandlung hat sich für alle Hauttypen als wirksam erwiesen und hilft bei unterschiedlichsten Hauptproblemen. Die Behandlung liefert sofortige dauerhafte Ergebnisse, ohne dass die Kunden Ausfallzeiten oder Beschwerden in Kauf nehmen müssen.

Die Hydra Peelingspitzen des einzigartigen Spiraldesigns des Hydrafacial MD und die kraftvolle hermetische Absaugung sorgen für eine unübertroffene nichtinvasive Erneuerung der Haut und ein vorübergehendes Öffnen der Poren um diese effektiv zu reinigen, zu exponieren und Unreinheiten zu entfernen, ohne der Haut zu schaden - während sie gleichzeitig mit patentierten Seren versorgt wird.

In einem ersten Schritt bei der HydraFacial MD-Behandlung wird die Haut mittels Vortexreinigung und Hydrapeeling-Exfolierung sanft gereinigt und die Stratum-Corneum-Schicht exfoliert sowie abgestorbene Hautzellen und Talk entfernt.

 

Damit kann die Haut mehr Licht reflektieren und erscheint strahlender und gesünder.


In einem zweiten Schritt wird eine nicht irritierende wirkungsvolle Mischung aus Salicylsäure oder Glykolsäure verwendet um Schmutz und Unreinheiten, die tief in den Poren liegen, zu lösen.
 
Dies kann unter anderem die Bildung von Pusteln die bei Akne vorkommen verhindern. Im dritten Schritt kommt die schmerzlose Vortex-Extraktion zur Anwendung, die mit einer starken Vakuum-Saugwirkung automatisch Mitesser und andere Unreinheiten entfernt.

Im vierten Schritt des HydraFacial MD-Verfahrens wird der Haut mittels Vortexfusion eine Pro-Antioxidans-Formulierung mit wirksamen Peziden und Hyaluronsäure zugeführt. Dieser Schritt sorgt für die Entgiftung, Verjüngung und Wiederherstellung für eine gesunde Hautstruktur und Funktion.


HydraFacial MD Vortextechnologie verwendet das fortschrittlichste, nicht-ablative, laserfreie Hautverjüngungssystem das heute im Markt verfügbar ist. Das System versorgt die Haut ihrer Kunden und stellt wirkungsvolle langanhaltende Ergebnisse ohne Ausfallzeiten oder Beschwerden bereit.

Kontakt


Phase to Face

Praxis Dr. Ryssel

Q7, 3

68161 Mannheim

 

Kontakt

Telefon: 0172-2901111

E-Mail: info@phasetoface.de

Termine


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.